Zinnhannes

Kulturpreis - Preis zur Pflege des karnevalistischen Brauchtums

In jedem Jahr wird der Zinnhannes Kulturpreis für herausragende Leistungen in der Session (vom 11.11. bis Aschermittwoch) verliehen. Der Preis wird in vier Kategorien vergeben und ist mit je 500 € dotiert. Die Preisverleihung findet seit 2013 in feierlichem Ambiente in Koblenz statt.

Alle RKK-Vereine sind berechtigt, ihre Vorschläge schriftlich bis Aschermittwoch bei der RKK-Geschäftssstelle einzureichen. Eine genaue Beschreibung – am Besten mit Fotos oder Videomaterial – ist beizulegen.

Folgende Preisträger wurden bisher mit dem Zinnhannes Kulturpreis ausgezeichnet:

Ansprechpartner im Turnierausschuss

JahrKategorieName
2019/2020Kategorie Hintergrund Bühnen- und Wagenbauer der KG Spayer Boxelöfter e.V.
2019/2020Kategorie RampenlichtZoé Wilbert
2019/2020Kategorie NachwuchsJohannes Fischer
2019/2020Kategorie LebenswerkAugust Doetsch & Manfred Gniffke
2018/2019Kategorie HintergrundHans-Peter Mohr
2018/2019Kategorie RampenlichtMonika Urbanek
2018/2019Kategorie NachwuchsLucien Denner
2018/2019Kategorie LebenswerkOtto Fischer
2017/2018Kategorie HintergrundMichaela Carillo
2017/2018Kategorie RampenlichtKarina & Ramona Piroth
2017/2018Kategorie NachwuchsMarcel Kremer
2017/2018Kategorie LebenswerkWilli Fuhrmann
2016/2017Kategorie HintergrundHelmut Rörig
2016/2017Kategorie RampenlichtWilfried Müß
2016/2017Kategorie NachwuchsMarvin Becker
2016/2017Kategorie LebenswerkOtto Hellinger †
2015/2016Kategorie "Nachwuchs"Dominic Vogt
2015/2016Kategorie "Hintergrund"Rainer Tross
2015/2016Kategorie "Rampenlicht"Dance Society
2015/2016Kategorie "Lebenswerk"Jürgen Haubrich
2014/2015 Kategorie "Nachwuchs" Jacob Best
2014/2015 Kategorie "Hintergrund"Familie Dötsch
2014/2015 Kategorie "Rampenlicht" Funken des TC Blau-Weiß
2014/2015 Kategorie "Lebenswerk" Helmut Lung
2013/2014 Kategorie "Nachwuchs" Tanzpaar Lisa Crämer u. André Piwonka
2013/2014 Kategorie "Hintergrund"Toni Hilden
2013/2014 Kategorie "Rampenlicht"Männerballett „Bordsteinschwälbchen“
2013/2014 Kategorie "Lebenswerk" Hans-Karl Meunier
2011/2012 Josef Stockschläder Herdorf
2010/2011 Karl-Heinz KordenAdenau
2009/2010 Die Mainzer HofsängerMainz
2008/2009 Klaus Bock † Bad Salzig
2007/2008 Wladimir Elsner † Koblenz-Metternich
2006/2007 Heinrich Grünewald †Bingen-Büdesheim
2005/2006 Josef Breuling Weißenthurm
2004/2005 Albert Klöckner Niederwerth
2003/2004 Dietmar Gerharz Höhr-Grenzhausen
2002/2003 Michael Thiel Idar-Oberstein
2001/2002 Heinz Otten Hürth
2000/2001 Willi Görsch Mainz
1999/2000 Eva Bonn Lahnstein
1998/1999 Die Conbrios Puderbach
1997/1998 Karl Rosenbaum † Koblenz
1996/1997 Marlies SeibelPiesport